Was tun im Trauerfall?

Was tun im Trauerfall?

Oftmals trifft ein Trauerfall ganz unverhofft und plötzlich ein. Angehörige und Hinterbliebene müssen in Momenten der Trauer auch an viele Formalitäten denken.
Da dies nicht immer ganz so einfach ist, haben wir hier eine kleine Checkliste zusammengestellt mit einigen hilfreichen Tipps.

Unsere Onlineplattform todesanzeigen24.ch nimmt Ihnen den zeitlichen Druck, sich zu Bürozeiten mit Todesanzeigen zu befassen. Mit unserem Tool können Sie sich jederzeit zu Hause um Trauerdrucksachen kümmern.
Bestellungen, die bis 15 Uhr eingehen, werden am nächsten Arbeitstag per Post (PostPac Priority) zugestellt.

 

todesanzeigen24.ch – Todesanzeigen und Danksagungen online abwickeln

• Todesanzeigen können rund um die Uhr online gestaltet und bestellt werden.

• Bestellungen bis 15 Uhr erhalten Sie am nächsten Arbeitstag per PostPac Priority.

• Bezahlung bequem per Rechnung (Zahlung innert 30 Tagen netto).

• Hilfehotline zu Bürozeiten.

• Grosse Auswahl an Kartensujets. Auch individuelle Gestaltungen möglich.

 

Wie haben Angehörige vorzugehen?

Je nach Gemeinde und Kanton weicht die Vorgehensweise vom unten aufgezeigten Weg leicht ab.
Die Zivilstandsämter der Gemeinden helfen jeweils, die Formalitäten richtig zu erledigen.

In einigen Gemeinden ist oft auch festgehalten, wo Sie die Ansprechpartner ausserhalb
der Bürozeiten erreichen können.

Stirbt der Angehörige zu Hause, muss dem Zivilstandsamt die Todesbescheinigung des Arztes
vorgelegt werden. Wenn möglich auch das Familienbüchlein der verstorbenen Person vorweisen.

• Mit dem zuständigen Pfarramt Verbindung aufnehmen.

• Todesanzeigen drucken lassen und/oder für die Zeitung aufgeben.

 

Welche Angaben sollte eine Todesanzeige enthalten?

• Vorname, Name und eventuell Frauenname der verstorbenen Person

• Das erreichte Alter (evtl. auch Datum der Geburt und den Todestag angeben)

• Die Todesursache

• Die Leidtragenden (Ehegatte, Kinder und deren Familie, eventuell Eltern)

• Zeit und Ort der Beerdigung und der Abdankung

• Möchten Sie einer Institution gedenken?

• Den Text können Sie durch ein Kreuzzeichen, ein Gedicht oder einen Bibelvers ergänzen.

 

Bei Fragen können Sie uns jederzeit kontaktieren.
Unser Online-Dienst steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung.

 

Sie können die komplette Checkliste hier als PDF herunterladen PDF